Wir sind eine Fairtrade Gemeinde!
Kindergemeinde Amstetten

Kontrast

AAAA

Wetter

Startseite Sie befinden Sich hier: > Aktuelles
31.05.2018 07:53 Uhr Alter: 77 Tage

Gesamtsanierung des Fahrbahn- sowie des Gehsteigbereiches in der Waidhofner Straße in Amstetten


Die Waidhofner Straße in Amstetten wird im Anschluss an die zahlreichen Grabungsarbeiten generalsaniert.

Der Sanierungsabschnitt umfasst den Bereich Kreisverkehr CCA bis Höhe Zufahrt OBI Markt.

Die Sanierungsarbeiten werden im Zeitraum Anfang Mai bis Mitte/Ende September durchgeführt. Die Sanierungsarbeiten betreffen sowohl den Fahrbahn- als auch den Gehsteigbereich.

Mit Vorleistungen (Asphalt schneiden, Freilegung Einlaufgitter, etc.) wurde seitens der Straßenmeisterei Süd bereits nach Ostern begonnen. Die laufenden Verlegearbeiten der EVN-Bereich Gas werden mit Ende Juli/Anfang August abgeschlossen sein.

Im Teilabschnitt der Waidhofnerstraße zwischen Haabergstraße und OBI Markt wird im Zeitraum Mai/Juni seitens der Stadtwerke Amstetten-Wasserwerk ein Austausch der bestehenden Wasserleitung vorgenommen.

Im Zuge der Sanierung des Gehsteigbereiches wird die Stadtgemeinde Amstetten als Vorleistung für eine zukünftige Breitband-Versorgung eine Lichtwellenleiter-Leerverrohrung (LWL) verlegen.

Der Gehsteigbereich wird, soweit erforderlich, generalsaniert, d.h. Neuversetzen der Leistensteine sowie Asphaltierung des Gehsteiges.

Abgeschlossen wird die Generalsanierung mit der Asphaltierung des Fahrbahnbereiches durch die Straßenbauabteilung 6 – Amstetten.

Entsprechend dem Baufortschritt ist diese Finalisierung mit Mitte/Ende September an einem Wochenende geplant.

Für den Zeitraum der Asphaltierung muss die Waidhofner Straße im Abschnitt Kreisverkehr CCA bis Zufahrt OBI Markt für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Die Baustelle Waidhofner Straße wird durch eine ausreichende Anzahl von Informations- und Hinweisschildern neben den erforderlichen Verkehrstafeln lt. StVO rechtzeitig dem Verkehrsteilnehmer kundgetan, wodurch eine Reaktion und Planung der erforderlichen Fahrten vorab möglich ist.

Informationen zu der Generalsanierung werden ab Anfang Mai im Internet unter www.amstetten.at jederzeit nachzulesen sein.

Die Stadtgemeinde sowie die Stadtwerke Amstetten, die Straßenbauabteilung 6, die Straßenmeisterei Süd sowie die EVN-Bereich-Gas versuchen, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.

Gleichzeitig werden die Verkehrsteilnehmer und Anrainer um Verständnis für die während der Baumaßnahmen zwangsläufig entstehenden Behinderungen und Verkehrsbeschränkungen ersucht.

Es wird gebeten, bei der Planung ihrer Fahrtstrecke den Sanierungsbereich Waidhofner Straße zu meiden bzw. eventuelle Verzögerungen einzuplanen. Als Ansprechpartner steht Ihnen folgender Sachbearbeiter zur Verfügung:

Stadtgemeinde Amstetten, III/1-Baudirektion-Abwasserwirtschaft: Ing. Wolfgang Sattler 0676 / 88 609 273

Den Lageplan des Sanierungsbereiches finden Sie undefinedhier.

Druckversion

counselling