Wir sind eine Fairtrade Gemeinde!
Kindergemeinde Amstetten

Kontrast

AAAA

Wetter

Startseite Sie befinden Sich hier: > Aktuelles
09.11.2018 07:11 Uhr Alter: 5 Tage

Neue Standesbeamtin - Angelobung


Friedrich Bühringer, BA, Sandra Rücklinger, Bgm. Ursula Puchebner und Abteilungsleiterin Mag. Kerstin Kronsteiner

Bürgermeisterin Ursula Puchebner hat am 7. November 2018 in ihrer Funktion als Verbandsobfrau Frau Sandra Rücklinger zur Standesbeamtin des Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverbandes Amstetten bestellt.

Sandra Rücklinger hat die Prüfung für den Standesbeamtinnen- und Staatsbürgerschaftsfachdienst am 6. November 2018 erfolgreich abgelegt. Die Prüfungsinhalte umfassen u.a. das Personenstandsrecht, das Staatsbürgerschaftsrecht, das internationale Privatrecht, das Namens-, Ehe- und Kindschaftsrecht, allgemeine gesetzliche Grundlagen, Beglaubigungen und vieles mehr.

Im Laufe seines Lebens kommt jeder Bürger irgendwann mit einer Standesbeamtin/einem Standesbeamten in Berührung. StandesbeamtInnen begleiten die Menschen von der Registrierung und Urkundenausstellung der Geburt über die Eheschließung bis zum Tod. StandesbeamtInnen stellen sich aber auch den Herausforderungen der gesellschaftlichen Entwicklung, das Thema der Migration trifft sie genauso, wie das Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofes, das ab 1. Jänner 2019 sowohl heterosexuellen als auch gleichgeschlechtlichen Paaren die standesamtliche Eheschließung oder eine eingetragene Partnerschaft ermöglicht oder die Definition eines möglichen ‚dritten‘ Geschlechts.

„Menschen leben in verschiedenen Formen zusammen oder sind auf unterschiedliche Art miteinander verbunden, die Aufgaben und Herausforderungen sind vielfältig, daher braucht es sehr viel Liebe und Einfühlungsvermögen für diese Arbeit“, erklärte Bürgermeisterin Ursula Puchebner, die der jungen Standesbeamtin wünschte, dass sie sich die Freude an ihrer neuen Arbeit behalten möge.

Der Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverband Amstetten bietet Hochzeiten im Trauungssaal des Rathauses Amstetten, in den Schlössern Ulmerfeld, Seisenegg und Zeillern, sowie dem Landhaus Stift Ardagger an. Andere alternative Trauungsorte sind nach Rücksprache mit dem Standesamt Amstetten möglich.

Infos: Friedrich Bühringer, BA, Leiter, bzw. die Mitarbeiterinnen des Standesamtes Amstetten, Tel.: 07472/601-410 DW.

Druckversion

counselling