Wir sind eine Fairtrade Gemeinde!
Kindergemeinde Amstetten

Kontrast

AAAA

Wetter

Startseite Sie befinden Sich hier: / Bildung / Volkshochschule / Gesellschaft und Kultur

VHS-Kurse

Gesellschaft und Kultur

Bild: VHS-Logo.Anmeldung unbedingt erforderlich im Büro der VOLKSHOCHSCHULE
Kultur- und Tourismusbüro
Hauptplatz 29, Rathaushof, 3300 Amstetten.
Telefon: 07472/601/345 DW  / FAX: 07472/601/455
e-mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailvolkshochschule@amstetten.at

Arbeitskreis zur Erforschung der Bezirksgeschichte

In den Sitzungen halten Mitglieder des Vereines zur Erforschung der Geschichte des westlichen Mostviertels Referate zu geschichtlichen Themen des Bezirkes Amstetten und der Statutarstadt Waidhofen/Ybbs. Die Veranstaltungen sind für alle Interessierten frei zugänglich.

Termine auf Anfrage!

Beginn: Donnerstag, 01.09.2016

Kulturfahrt/ TRAISMAUER

Beginn: Dienstag, 08.08.2017, 08:30 Uhr

Preis: € 18,-
Kursleiter:  Carla Krammer
Dauer: 9.5 Stunden


Arbeitskreis Film

Filme

jeweils donnerstags, 18.30 Uhr
Karten sind vor der Veranstaltung an der Kinokasse erhältlich!
Erwachsene 6,-, Schüler/Studenten/Lehrlinge 3,-


16.02.2017
I, DANIEL BLAKE
Großbritannien / Frankreich, 2016, Regie: Ken LOACH, OmU, Länge: 100 Minuten
Berührendes Drama um einen Witwer, der vom Staat alleingelassen wird und gegen die Bürokratie kämpft.


02.03.2017
JACK
Österreich, 2015, Regie: Elisabeth SCHARANG, Länge: 98 Minuten
Jack Unterweger, Literat und Frauenmörder, beschäftigte lange Zeit die heimische Öffentlichkeit.


16.03.2017
VOR DER MORGENRÖTE - STEFAN ZWEIG IN AMERIKA
Deutschland / Österreich / Frankreich, 2016, Regie: Maria SCHRADER, OmU, Länge: 107 Minuten
Die Stationen des österreichischen Bestsellerautors Stefan Zweig im Exil.


30.03.2017
EGON SCHIELE - TOD UND MÄDCHEN
Österreich/ Luxemburg, 2016, Regie: Dieter BERNER, Länge: 109 Minuten
Der Film widmet sich dem bedeutenden Maler der Wiener Moderne und den Musen, die ihn und seine Kunst prägten.


06.04.2017
ALLES WAS KOMMT
Frankreich, 2016, Regie: Mia HANSEN-LØVE, OmU, Länge: 98 Minuten
Eine Philosophie-Lehrerin wird nach 25 Jahren Ehe von ihrem Mann verlassen. Wenig später stirbt ihre Mutter. Nathalie sieht sich einer neuen Freiheit gegenüber.


20.04.2017
PETER HANDKE
Deutschland, 2016, Regie: Corinna BELZ, Länge: 89 Minuten
Portrait des österreichischen Schriftstellers. Der Film konzentriert sich auf die literarische Welterkundung des Autors.


04.05.2017
FRANTZ
Frankreich / Deutschland, 2016, Regie: Francois OZON, Länge: 94 Minuten
Ein Liebes-, Kriegs- und Familiendrama um eine Kriegs-Witwe. Zeit: 1. Weltkrieg und danach. Schwarzweißfilm.


18.05.2017
MARIE CURIE
Deutschland / Polen / Frankreich, 2016, Regie: Marie NOELLE, Länge: 95 Minuten
1903 erhält Marie Curie, gemeinsam mit ihrem Mann, den Nobelpreis für Physik. Nach seinem Tod forscht sie in einer von Männern dominierten Welt weiter.


08.06.2017
PATERSON
Amerika, 2016, Regie: Jim JARMUSCH, OmU, Länge: 123 Minuten
7 Tage im Leben eines Busfahrers aus einer US-Provinzstadt, der Gedichte schreibt und mit seine Leben zufrieden ist.


22. 06.2017
HOLZ ERDE FLEISCH
Österreich, 2016, Regie: Sigmund STEINER, Länge: 71 Minuten
Essayistischer Dokumentarfilm, der drei Bauern bei der Arbeit porträtiert. Werden die Söhne übernehmen?

Beginn: Donnerstag, 08.09.2016, 18:30 Uhr

Kursleiter:  Othmar Hanak
Kursort: Cineplexx Greinsfurth, Greinsfurth


counselling