Wir sind eine Fairtrade Gemeinde!
Kindergemeinde Amstetten

Kontrast

AAAA

Wetter

Startseite Sie befinden Sich hier: / Sport, Jugend&Freizeit / Stadtbücherei / Aktuelle Neuerscheinungen / Kinderbücher

Stadt- und ÖGB Bücherei Amstetten

Neuerscheinungen

Kinderbücher

Malcolm Croft, Maggie Li
Alle Länder dieser Welt

Dieses Buch führt kleine und große Globetrotter in jedes Land der Welt. Auf dem Programm stehen unter anderem die geheimnisvollen Maya-Stätten, der heilige Wald Nigerias und ein Tauchgang zu den Seekühen vor der Küste Papua-Neuguineas. Neben den wichtigsten Fakten gibt es Spannendes, Faszinierendes und Rekordverdächtiges zu entdecken

 

W. Bruce Cameron
Bailey findet ein Zuhause

Worin besteht der Sinn eines Hundelebens? Für den kleinen Golden-Retriever-Welpen Bailey gibt es keinen Zweifel: mit dem achtjährigen Ethan zu spielen, zusammen mit ihm den Wald zu erkunden und sein Geschirr »abzuspülen«, indem er den Teller sauberleckt (aber nur, wenn Ethans Mutter nicht hinsieht). Doch Bailey lernt auch, dass das Leben nicht immer so einfach ist, dass manche Menschen Böses im Schilde führen und schlimme Dinge passieren - und dass es keine größere Aufgabe für ihn gibt, als Ethan zu beschützen.

 

Norbert Pautner
Das Schuhkarton-Bastelbuch

Ein kunterbuntes Buch voller lustiger Bastelideen rund um Schuhkartons und Pappkisten! Egal, ob ein cooler Tischkicker, ein süßes Puppenhaus, eine Ritterburg, ein Marionettentheater oder eine aufregende Kugelbahn - im Handumdrehen entstehen 18 tolle Projekte aus ollen Schuhkartons und anderen Alltagsmaterialien, die jeder zu Hause hat.

 

Irmgard Kramer
Der Schatz des Tschupa Tschupa

Spannende Nachrichten für die Piratenschiffgäng: Wer dem König zuerst den Stinkefisch Tschupa Tschupa bringt, darf für immer sein persönlicher Piratenkapitän sein. Der fiese Admiral Hammerhäd und seine Männer sitzen schon in den Startlöchern, doch auch Barti und seine Gäng geben alles, um den stinkenden Fisch zu finden. Denn der Tschupa Tschupa hat ein wertvolles Geheimnis.

 

Katharina Wieker
Die Dinorinos können alles

Juri hat ein Geheimnis, genau genommen sogar drei: Happi, Igur und Permilla. Diese waschechten Mini-Dinos können alles. Happi kann richtig viel futtern, Igur kann besonders neugierig sein und Permilla kann sich toll verkleiden. Am liebsten stellen sie Juris Zimmer auf den Kopf. Doch eins ist klar, die Dinorinos sind Juris allerbeste Freunde. Als sie eines Tages verschwinden, gibt er alles, um die drei wiederzufinden.

 

Judith Allert
Die Hufeisenbande

Der Reiterhof von Almas Tante ist das Hauptquartier der Hufeisenbande. Doch jetzt steckt der Kastanienhof in finanziellen Schwierigkeiten und einige der Pferde sollen verkauft werden. Den Schimmel Sancho soll ausgerechnet die eingebildete Fee bekommen - das müssen Alma und Lily von der Hufeisenbande unbedingt verhindern!

 

Stefan Karch
Die Mondscheingäng

Er hat sein Zuhause und sein Gedächtnis verloren schlimmer kann es für Kater Finn nicht mehr kommen. Doch dann trifft er auf die Mondscheingäng: Hase Crazy, Ratte Rembrandt und Kater Rocco wollen Finn aufnehmen. Ein jeder scheint ein Geheimnis mit sich zu tragen. Kann Finn der Gäng wirklich vertrauen? Und kann er sein eigenes Geheimnis lösen?

 

Monica M. Vaughan
Die Spione von Myers Holt - Das dreizehnte Jahr

Gedanken lesen, in das Bewusstsein anderer Menschen eindringen, Nachwuchsagent an der Myers Holt Academy sein - all das sollte eigentlich bald aufhören für Chris Lane. Denn sein dreizehnter Geburtstag steht vor der Tür und damit das Ende seiner außergewöhnlichen Gabe. Doch dann kommt die Nacht vor seinem Geburtstag und etwas Seltsames geschieht.

 

Damien Laverdunt
Die unsichtbare Welt mikroskopisch kleiner Tiere

Wir können sie mit bloßem Auge nicht sehen. Aber mikroskopisch kleine Tiere bevölkern unsere gesamte Umwelt vom Meeresgrund bis zu unserer Bettwäsche. Nur mit einem starken Mikroskop können wir sie beobachten. Mit diesem Buch tauchen wir ein in die geheimnisvolle und noch wenig bekannte Welt der Einzeller, Protozoen und Pantoffeltierchen: Jede der Doppelseiten mit Ausklappseiten stellt in bis zu 150facher Vergrößerung die vor Leben wimmelnden Mikro-Ökosysteme dar, von denen wir gar nichts ahnen.

 

Patricia Schröder
Emely - einfach abgefahren

Die Großstadt ruft - denn für Emely, Anna und Maylin geht es zum Schüleraustausch nach London. Kaum angekommen steht auch schon das erste Projekt an: Um Geld für einen guten Zweck zu sammeln, tüfteln Emely und ihre Freundinnen gemeinsam mit ihren englischen Austauschpartnerinnen an einer wohltätigen Aktion. Zickenalarm ist dabei noch das kleinste Problem, denn plötzlich tauchen auch noch Jonathan und Phineas auf und sorgen nicht nur bei Emely für reichlich Gefühlschaos.

 

Thomas Müller
Eule, Fuchs und Fledermaus

Die Sonne geht unter, und alle Tiere kommen langsam zur Ruhe. Wirklich alle? Nein! Viele Tiere werden erst richtig aktiv, wenn für die anderen der Tag zu Ende ist. Mit Thomas Müllers detailgetreuen, leuchtenden Illustrationen auf nachtschwarzem Hintergrund werden wir Teil des nächtlichen Lebens und begeben uns auf die Spur von Uhu, Biber, Luchs und Nachtfalter. Wir entdecken, wer im Wald und am See, im Garten und in der Stadt sein Versteck verlässt und sein geheimes Leben im Schutz der Dunkelheit beginnt.

 

Rieke Patwardhan
Fräulein Schmalzbrot und Billie Ballonfahrer

Fräulein Schmalzbrot und Billie Ballonfahrer sind Schwestern. Fräulein Schmalzbrot ist die große Schwester, Billie Ballonfahrer die kleine. Die beiden sind sehr verschieden und können sich oft gar nicht leiden. Doch meistens sind sie unzertrennlich. Denn eigentlich ist es ja ganz schön, so eine Schwester zu haben und damit eine Verbündete gegen die seltsamen Vorstellungen der Erwachsenen.

 

Kathleen Vereecken
Ich bin Jan und stinknormal

Jan ist neun und stinknormal. Sein Vater rennt schneller als der Wind, seine Mutter spielt so schön Geige, dass alle verstummen, und Schwester Helene ist ein Rechengenie. Jan wäre zu gerne auch besonders, aber was er auch versucht, es klappt nicht so recht. Zum Glück weiß seine Freundin Nina mit den roten Locken Rat: Zusammen kaufen sie das Guinness-Buch und sehen verschiedenen Leuten beim Aufstellen von Rekorden zu. Schon merkwürdig, was die sich so alles einfallen lassen, um anders zu sein.

 

Friederun Reichenstetter, Hans-Günther Döring
Kleine Feldhasen und Kaninchen werden groß

Wer hoppelt da über die Wiese und verschwindet eilig in seinem Bau? Es ist das Wildkaninchen, das zu seiner Sippe will. Nebenan versteckt sich der Feldhase in einer Erdmulde. Beide freuen sich über den nahenden Frühling, wenn Kräuter, Knospen und Gräser als Futter wachsen und sie Junge erwarten. Kindgerecht und liebevoll erzählen Bilder und Texte, wie unterschiedlich das gesellige Wildkaninchen und der einzelgängerische Feldhase den Jahreslauf auf unseren Wiesen und Äckern verbringen.

 

Jason Rohan
Kuromori - Das Schwert des Schicksals

Eigentlich wollte Kenny in Tokio nur seinen Vater besuchen. Doch kaum ist er gelandet, wird er von finsteren Männern entführt. Sie nennen ihn "Kuromori" und wispern von einer alten Prophezeiung, in der er eine entscheidende Rolle spielt. Kenny ist sich sicher, dass sie den Falschen erwischt haben. Denn wie soll er, ein ganz normaler Junge, es mit übermächtigen Göttern und einem tödlichen Drachen aufnehmen können?

 

Jochen Till
Luzifer junior - Zu gut für die Hölle

Luzifer junior lebt als Sohn des Teufels in der Hölle und soll den "Laden" einmal übernehmen. Pech nur, dass sein Papa findet, Luzie sei für den Job noch viel zu lieb. Prompt schickt er ihn zum Praktikum auf die Erde. Denn wo bitte schön kann man das Bösesein besser lernen, als bei den Menschen? So landet Luzie im Sankt-Fidibus-Institut für Knaben. Da soll er sich bei Torben und seiner Bande abgucken, wie man so richtig fies und gemein sein kann. Die Frage ist nur, ob Luzie das überhaupt will!

 

Karolin Küntzel, Peter Braun
Mein Sternenhimmel

Wenn es dunkel geworden ist und der klare Nachthimmel von funkelnden Sternen übersät ist, tauchen sie auf: der Große Bär, Andromeda, der Kleine Hund, Orion und andere bekannte Konstellationen. Mein Sternenhimmel präsentiert 70 faszinierende Sternbilder des mitteleuropäischen Himmelsausschnitts mit eindrucksvollen Illustrationen und kindgerechten Texten. Folien zum Auflegen veranschaulichen die wichtigsten Sternbilder.

 

Paul Boston
Mission Labyrinth - Unter Wasser

Findest du die 12 Objekte, die im Buch versteckt sind? Wie viele Schuhe hat Herr Tentakel verloren? Wo liegt der Schatz versteckt? Kannst du den lustigen grünen Meeresbewohnern helfen, ein Unterwasserschloss zu bauen und deine Mission erfüllen?

 

Tanja Voosen
Nova und Avon - Mein böser, böser Zwilling

Nova ist sprachlos. Sie glaubt nicht an Magie. Doch seit sie auf dem Jahrmarkt von einer Wahrsagerin verhext wurde, ist da plötzlich diese Doppelgängerin: Avon. Eine hinterhältige Nova-Kopie, die sich bei Novas Eltern einschleimt, die dem süßesten Typen der Schule peinliche Sachen sagt und Novas Wellensittich ärgert.

 

Almut Schmidt, Lea Schmidbauer
Ostwind - Aufbruch nach Ora

Mika arbeitet inzwischen als Pferdeflüsterin auf Gut Kaltenbach, doch die neue Aufgabe wächst ihr über den Kopf. Sie möchte wieder frei sein! In einer Nacht- und Nebelaktion bricht Mika mit Ostwind auf nach Andalusien - Ostwinds Heimat. Auf der Hacienda Monte Sabio findet Mika neue Freunde, sie entdeckt Ostwinds Familie, die in einer wilden Pferdeherde rund um die Wasserquelle Ora lebt. Doch Ora und die Pferdeherde sind bedroht, und Mika und Ostwind stehen vor einer neuen großen Herausforderung.

 

Elke Fox
Papiefalten

Briefumschlag, Fuchs, Zug, Flugzeug, Vogel und Blume falten und dabei mit dem kleinen Drachen Benni eine Reise auf die Faltlandinseln machen: Papierfalten macht Spaß und Kinder sind jedes Mal begeistert, wenn aus einem Quadrat oder aus einem Papierstreifen eine neue Form entsteht.

 

Barbara Landbeck
Robby aus der Räuberhöhle

Tief verborgen in einem vergessenen Wäldchen lebt Robby mit seinem Kater Momo und der Krähe Karla. Robby ist ein waschechter Räuber - zumindest sagt das seine Oma, die wilde Hilde. Besonders räuberig findet Robby sich eigentlich nicht. Schon gar nicht, als die freche Thea mit den gelben Gummistiefeln vor ihm steht. Thea sucht ihre Tante Dora. Doch wie findet man die ohne Adresse und wenn man nebenbei noch zwei richtigen Räubern das Handwerk legen muss?

 

Aleksandra Mizielinska, Daniel Mizielinski
Unter der Erde · Tief im Wasser

Aleksandra und Daniel Mizielinscy gelingt erneut ein Husarenstück: Sie führen uns in Gefilde, in die fast nie jemand vordringt: »Unter die Erde« und »Tief ins Wasser«! Es ist spektakulär, was sie uns dort zeigen: Goldminen in Südafrika, die Unterwasserwelt unter Bohrinseln, Vulkanausbrüche, Riesenasseln, Gespensterfische und drei Meter lange Regenwürmer. Sie führen uns zu Ausgrabungen und in Abwasserkanäle und wissen, dass in Nordkorea die tiefste U-Bahn der Welt fährt.

 

Lene Kaaberbøl
Wildhexe - Das Labyrinth der Vergangenheit

Tante Isa ist einem geheimnisvollen Zauber zum Opfer gefallen. Claras Vater liegt im Krankenhaus, und ihre Mutter kämpft mit Erinnerungen an alte Wildhexen-Prüfungen, bei denen sie ihre beste Freundin verlor. Clara und ihr Freund Oscar sind auf sich allein gestellt. Sie müssen versuchen, den Rätseln der Wilden Welt auf die Spur zu kommen. Erst als Claras Mutter ihren Widerstand gegen die Wildhexerei aufgibt, durchdringen sie gemeinsam das Labyrinth der Vergangenheit.

 

Weißt du das?
Wissen für Vorschulkids

Wie entsteht ein Schmetterling? Wie wachsen Pflanzen? Und wohin verschwindet die Sonne nachts? Die Welt ist genauso bunt und vielfältig wie rätselhaft - da ist es kein Wunder, dass sich die Fragen über unseren Planeten häufen. Dieses schlaue Buch stillt den Wissensdurst Ihrer Kinder und liefert die passenden Antworten.

 

Bilder & Rezensionen (C) Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften


counselling